Suche
Login
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen | Registrieren
Downloads
weitere Downloads
Partner & Sponsoren




Aktuelle Termine
Termine

04.02.2020   20 Uhr Turnratssitzung
16.02.2020   14:01 Uhr Kinderfasching
22.02.2020   19:59 Uhr Turnerfasching
08.03.2020 Gauwanderung

Vereinsring-Terminkalender

ZeitVereinVeranstaltungOrt
Freitag, 24.01.2020
19:00 Uhr
Geschichts- und Heimatverein Laufachtal e.V.GeneralversammlungLaufach, Gaststätte Grüner Baum
Samstag, 25.01.2020
19:00 Uhr
JugendfeuerwehrJugenddienstversammlungLaufach
Sonntag, 26.01.2020
13:30 Uhr
Wanderfreunde HainWinterwanderungHain
Sonntag, 26.01.2020
18:00 Uhr
Kolpingsfamilie SchweinfurtFaschings-Sitzung 'Schwarze Elf'Schweinfurt
Sonntag, 26.01.2020
18:00 Uhr
Kolpingsfamilie SchweinfurtFaschings-Sitzung der 'Schwarzen Elf'Schweinfurt
Samstag, 01.02.2020
09:00 Uhr
Freiwillige Feuerwehr Laufach e.V.AltpapiersammlungLaufach
Samstag, 08.02.2020
09:30 Uhr
Wanderverein Waldelust Laufach e.V.Kniebundhosentour mit den Hainer WanderfreundenLaufach
Samstag, 15.02.2020
20:00 Uhr
FC Laufach/Spechte LaufachFaschingsballFC-Clubheim
Sonntag, 16.02.2020
14:00 Uhr
TV Laufach 1902 e.V.KinderfaschingSporthalle - Am Mühlfeld
Sonntag, 16.02.2020
14:00 Uhr
Wanderfreunde HainZwei Burgen und die BloopfifferHain
Freitag, 21.02.2020
19:59 Uhr
TV Laufach 1902 e.V.TurnerfaschingSporthalle am Mühlfeld
Samstag, 22.02.2020
13:00 Uhr
Feuerwehrverein HainNarrentreffenDorfplatz Hain
Samstag, 22.02.2020
20:00 Uhr
Finger-Hakler Laufach e.V. - Gau Spessart -KappenabendGasthaus 'Zur Eisenschmelz'
Sonntag, 23.02.2020
10:00 Uhr
Finger-Hakler Laufach e.V. - Gau Spessart -Lakefleisch-EssenBorberg
Montag, 24.02.2020
12:00 Uhr
Spechte LaufachRosenmontag HüttengaudiWaldhaus Heidnückel
Dienstag, 25.02.2020
14:00 Uhr
OGV-HainFaschingsgaudi am FaschingsdienstagGartenlaube vom OGV Hain
Dienstag, 25.02.2020
10:00 Uhr
Geschichts- und HeimatvereinFaschingsspaziergangLaufach
Samstag, 07.03.2020
09:30 Uhr
Diözesanverband des Kolpingwerks MainfrankenKolping-FrauentagWürzburg, Kolping-Mainfranken-Center
Samstag, 07.03.2020
18:00 Uhr
Freiwillige Feuerwehr Laufach e.V.MitgliederversammlungLaufach
Sonntag, 08.03.2020
09:30 Uhr
Wanderverein Waldeslust Laufach e.V.HellchentourLaufach
Sonntag, 08.03.2020
10:00 Uhr
TV Laufach 1902 e.V.GauwanderungSporthalle am Mühlfeld
Sonntag, 08.03.2020
13:00 Uhr
Wanderfreunde HainBesuch der Straußenfarm TannenhofSchaafheim
Samstag, 14.03.2020
17:00 Uhr
OGV-HainJahreshauptversammlungGartenlaube OGV Hain
Samstag, 14.03.2020
10:00 Uhr
Kolpingwerk Mainfranken, WürzburgDiözesnversammlungVolkersberg
Samstag, 14.03.2020
20:00 Uhr
Spechte LaufachGeneralversammlungwird rechtzeitig bekannt gegeben
Sonntag, 15.03.2020
10:00 Uhr
Finger-Hakler Laufach e.V. - Gau Spessart -43. Alpländische MeisterschaftenKloster Reutberg
Samstag, 21.03.2020
09:00 Uhr
Kolpingsfamilie LaufachKleider- und AltpapiersammlungLaufach - Hain - Frohnhofen
Sonntag, 22.03.2020
14:00 Uhr
Wanderfreunde HainBesuch des HessenparksNeu-Anspach/Taunus
Copyright © 2020 Vereinsring Laufach e.V.

Archiv
Allgemeines
Badminton
BaFiKo
Eltern-Kind-Turnen
Faustball
Gymnastik
Karate
Kurse
Nordic Walking
Sportabzeichen
Turnen männlich
Turnen weiblich

Aktuelle Meldungen

Meldung vom Montag, 20. Januar 2020:

KINDERFASCHING

Am Sonntag, 16.02.2020 laden wir wieder zu

- Jubel - Trubel - Heiterkeit - beim Kinderfasching

in die Turnhalle am Mühlfeld ein. Die Veranstaltung beginnt um 14.31 Uhr. Eingeladen sind alle Turnerkinder mit Eltern und Großeltern.

Um dieses Event durchführen zu können, benötigen wir wieder viele helfende Hände. Auch über Torten- und Kuchenspenden würden wir uns freuen. Bitte tragen Sie sich in Helferlisten in der Turnhalle ein. Danke.

Vorschau

Auch laden wir schon heute zum TURNERFASCHING in unsere Turnerstube am Samstag, 22.02.2020 ein. Näheres im nächsten Mitteilungsblatt.

Meldung vom Dienstag, 21. Januar 2020:

Spielbericht von Spielführer Marin Steigerwald:

Sonntag der 19.01.2020 (der dritte Sonntag im Jahre 2020), sollte ein erfolgreicher Tag in der Historie der Faustballgeschichte werden. Es war der dritte Spieltag der Hallenrunde des Laufacher Faustballteams, welcher zusätzlich auch noch ein Heimspieltag im wunderschönen Laufach war. Die gesamte Mannschaft befand sich fast vollständig (Polli du setzt falsche Prioritäten…) und fast pünktlich um acht Uhr in der Mühlfeldhalle des TV Laufachs, wo erstmal jeder das unbeschreiblich schöne Faustballtrikot anzog und sich danach in die Halle bewegte um dort alles aufzubauen, was für so einen Spieltag in der Heimat wichtig ist. Danach wurde jeder dazu gezwungen einige Runden durch die Halle zu laufen und sich anschließlich noch einmal jeden Muskel im Körper zu dehnen. Als die ersten Mannschaften eintrafen ging es im prinzip auch schon los und das erste Spiel hatten wir Schiedsrichter, was wir sehr gut meisterten. Beim nächsten Spiel mussten wir ran und spielten gegen Alzenau, wobei wir uns jedoch geschlagen geben mussten und uns wieder mit 2:0 vom Platz begeben mussten. Doch das nächste Spiel kam direkt danach und dies war das Spiel, bei welchem Geschichte geschrieben wurde, denn die Faustballabteilung des TV Laufach gewann zum ersten mal einen Satz (11:6)  mit der Mannschaft mit der sie aktuell spielen in der aktuellen Liga. Dieses Spiel war gegen die Faustballer aus Kahl, welche sich aber doch noch in den anderen zwei Sätzen gegen uns durchsetzen konnten, was aber nicht ganz so schwer zu verkraften war, da wir vorher schon einen großen Schritt für unser Faustballdasein gemacht hatten. Nach einer Pause und noch einmal Schiedsrichter ging es ein letztes mal aufs Feld gegen die Frammersbacher Mannschaft. Da dieses Spiel wie schon erwähnt das letzte des Tages war, wurden fast schon aus Tradition jetzt unsere zwei Trainer Thomas und Toni aus dem Spiel genommen um mit einer U18 Mannschaft zu spielen. Doch Frammersbach ist selbst für die „Jünglinge“ noch ein zu großer Brocken den sie aber in ein paar Jahren aber auch bestimmt besiegen können, wenn sie sich anstrengen. Zur Feier des Tages gingen alle vor um noch einen Kuchen zu essen oder ein genüssliches Getränk, welches eigentlich kühl gelagert werden sollte (war es leider nicht…) zu sich zu nehmen und noch ein paar Minuten/Stunden (oder was auch immer?) mit der überaus Glücklichen Mannschaft zu verbringen.

Ergebnisse:

TV Laufach : TSV Alzenau   0:2 (3:11 6:11)
TV Laufach : TV Kahl   1:2 (11:9 6:11 0:11)
TV Laufach : TuS Frammersbach 2   0:2 (5:11 1:11)

Die kompletten Ergebnisse der Runde finden Sie hier.

Meldung vom Montag, 20. Januar 2020:

Wir treffen uns am:

Freitag, 24.1.20 um 15.30 Uhr

Samstag, 25.1.20 um 16 Uhr

Treffpunkt jeweils am Sängerheim

Meldung vom Montag, 20. Januar 2020:

„Das muss wiederholt werden ……“

war der Wunsch der Eltern, Verwandten und Freunde der Turnmädels zu unserer ersten internen Turn-Show. Unter den prominenten Gästen durften wir unseren 2. Vorsitzenden Alexander Hock begrüßen, Inge Sauer, der gute Geist und Schriftführerin des TV, Mister Sportabzeichen Horst Schneiderbanger und last but not least die Landratskandidatin der Freien Wähler, Maili Wagner.

Zwei Stunden sorgten unsere Turnerinnen mit kreativen Vorführungen an der Turnbank (unsere Newcomer und Jüngsten mit Traudel Junker), am Mattenberg (Altersklasse E, Birgit Wieczorek und Johannes Junker), an der Schwebebalken/Trampolin-Kombi (Altersklasse D, Kerstin Wieczorek) und an der Tumblingbahn (unsere „Großen“, Nicole Kunkel, Sabine Kunkel) für turnerische Highlights.

Vorgestellt und erklärt wurden auch die Organe des Vereins (Turnrat), das Wettkampfprocedere in unserem Turngau sowie die Wichtigkeit des Erwerbs der Trainer- und Kampfrichterlizenzen. Auch ein kurzer Einblick in die Bewertungskriterien unserer Wettkampfübungen wurde gegeben, um den Zuschauern die Endwertungen und unsere Trainingsinhalte transparenter zu machen.

Mit besonderem Interesse wurden die Ausführungen von Johannes und Wolfgang Junker verfolgt: Wie erlerne ich Schritt für Schritt eine Kippe am Reck, welche körperlichen Voraussetzungen werden benötigt. Der Flick-Flack wurde in Einzelteile zerlegt und die Wichtigkeit der Vorübungen auch hier am Beispiel einzelner Turnerinnen erläutert.

Sabine Kunkel zeigte in Folge mit ihrer Gruppe die Langhangkippe, die Felge vorlings und den Unterschwung am hohen Stufenbarrenholmen, was in höherwertigen Übungen geturnt werden muss.

Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung der Sportabzeichen durch Horst Schneiderbanger. Durch das Engagement von Sabine konnten fast alle Turnerinnen diese Auszeichnung entgegennehmen.

Die Stimmung in der Halle war so brillant, dass unser Bauchmuskel-Training „Baby-Shark“ mit viel Lacherei auch von den Eltern wahrgenommen wurde, ebenso unser Abschlusstanz „Makarena“.

 

Bild

 

Der Funke sprang nicht zuletzt durch unseren DJ „Ampere“(Thorsten Geis, Papa einer Turnerin) über, der alle Vorführungen und Erklärungen mit dem entsprechenden und passenden Sound spontan begleitete und im richtigen Moment die musikalischen Pointen zu setzen wusste.

Danke an unsere tollen Eltern, die uns wieder einmal mehr tatkräftig unterstützten.

Danke an die Firma Altan, die uns neue Wettkampfshirts zugesagt hat.

Fazit: Es war für alle ein runder, spaßiger Nachmittag in einer Bilderbuch-„Turnerfamilie“.